Direkt zum Inhalt
Menu ≡

Aus Respekt zu unseren Tieren

Alle unsere Tiere können sich im Laufstall unseres biologisch geführten Bauernhofs frei bewegen. Während unsere Kühe in den Sommermonaten rund um unseren Hof auf ihrer geliebten Weide verweilen, können sie im Winter in ihren mit Stroh eingestreuten Liegeboxen kuscheln. Unsere tierischen Freunde danken uns das mit freundlicher Zuneigung und Vertrauen.

Kühe auf der WeideLämmer

Auf unserem Hof herrscht Leben.

Auf unserem Biobauernhof werden das ganze Jahr über immer wieder kleine Kälbchen geboren. Mit etwas Glück dürfen Sie Zeugen dieses wunderbaren Ereignisses werden. Der Besuch bei den Kälbern im Stall ist immer eine besondere Attraktion. Da unsere Tiere im Sommer auf der Weide neben dem Bauernhaus sind, können sie auch jederzeit beobachtet werden.

Kalb nach der GeburtFerkel und Schweine

Unsere Kleintiere am Hof:

Kinder, Tiere, Pflanzen – da liegt die Welt noch im Ganzen. Ein Spruch von Christian Morgenstern, der den Nagel auf den Kopf trifft, besonders wenn man den gegenseitigen liebevollen Umgang zwischen Kindern und Tieren beobachtet.

Hasen auf dem ZiehschlittenHühner und Hahn

Wichtige Info für unsere Gäste zu Silvester.

Rinder sind Fluchttiere. Durch Schrecksituationen im Stall kann es zu Verletzungen kommen. Wir möchten daher unsere Gäste darauf hinweisen, dass aus Rücksicht auf die Tiere das Abschießen von Silvesterraketen auf unserem Hof nicht gestattet ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

nach oben